Firmengeschichte

2001 – Gewerbeanmeldung von Huber Peter Baggerbetrieb

2011 – Sohn Robert beendet die Ausbildung zum Gärtner im   Garten- und Landschaftsbau

2014 – Einstieg von  Sohn Robert ins Unternehmen

2015 – Abschluss der Meisterschule im Garten- und Landschaftsbau mit Erhalt des Meisterpreises der bayerischen Staatsregierung durch Robert Huber

v.l.: Ulrich Schäfer, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern; Robert Huber, Walpertskirchen, Garten- und Landschaftsbau; Staatsminister Helmut Brunner

2015 – Anerkennung als Ausbildungsbetrieb und Beginn der Ausbildung des ersten Azubis

2017 – Anschaffung eines neuen Transporters

2017 – erster Auszubildender beendet Ausbildung als einer der Besten aus Oberbayern

2018 – Anschaffung eines 26to Kettenbaggers

© 2019 Huber Peter

Ihre Fachfirma aus Walpertskirchen im Garten- und Landschaftsbau, sowie als Baggerbetrieb!